Iwona Porozynski
Get Adobe Flash player

Die führende Kraft der Träume –
kleines Seminar über die Träume

Ich bringe dir bei, wie du die Bildersprache des Unbewussten am einfachsten deutest und übersetzt.
Lerne dich selbst besser kennen – das ist deine wichtigste Aufgabe. Der Traum hilft dir dabei und zeigt wie du in Wirklichkeit bist, berichtet über dein Seelenzustand aus, warnt vor Gefahren und gibt unzählige Tipps. Träume sind nicht Schäume!

Zeit: 2 – 3 Std.

 

Die geistige Führung im Alltag – unsere mediale Seite
ein medialer Workshop

Lerne der inneren Führung zu folgen, dann bist du auf dem richtigen Weg! Folgende Themen werden besprochen:

Einführung in die geistige Welt
Die Rolle des Glaubens in unserem Leben
Gott, Götter und ihre Definitionen
Der Schleier hebt sich – die geistige Welt macht sich sichtbar – Orbsphänomene
Vorbereitung auf die geistige Führung – eine Meditation
Die führende Kraft der Träume und Besprechung der einzelnen Beispiele
Die führende Kraft im täglichen Leben, Beispiele aus dem Alltag
„Bittet so wird euch gegeben, suchet so werdet ihr finden, klopfet an so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet empfängt und wer da sucht findet, und wer da anklopft, denen wird aufgetan“ Lukas 11, 9 – 10 – Bedeutung dieser Worte

Zeit: 3 – 4 Std.

 

Einführung in den Beruf des Wahrsagers  
– ein Workshop zum Thema Zukunftsdeutung

Karten sind eine Art „Medium“ zu deinem Unterbewussten. Solange du selbst kein Medium bist, Karten sind ein geeignetes und alt bekanntes Hilfsmittel. Das Kartenlegen kann man mit dem Erlernen einer Fremdsprache vergleichen. Beide kann man nicht in einem Jahr fließend beherrschen. Man muss sich dafür Zeit nehmen. Nur die Übung macht den Meister, das weißt du doch, nicht wahr?
Nicht jeder ist für „eine spirituelle Tätigkeit“ geeignet. Eine Wahrsagerin sollte nicht nur eine Kartenlegerin sein, sie soll mehr eine spirituelle Beraterin sein. Dafür benötigt sie gewisse Lebensweisheit, die man nicht nur in der Schule lernt sondern auch mit dem Alter gewinnt. Sie sollte ein bisschen von einer Psychologin haben, die gewisse Vorgänge verstehen und verknüpfen kann.
Im Workshop werden folgende Inhalte besprochen:

Kann aus mir eine Wahrsagerin werden?
Was muss ich erfüllen um eine gute Wahrsagerin zu sein?
Was ich über Zukunft-Prophezeiung wissen sollte
Wie verläuft eine gute Beratung?
Der Spiegel der Seele, die Wahrheit über die Kundin – „Die große Tafel“
Wie lese ich die Karten
Die Auflistung der wichtigsten Themen
Gesundheit in den Karten
Eigenschaften im Kartenbild
Die Frage nach dem Geburtstag und die Zahlensymbolik
Was sagen die Sterne?
Was ich über Farbensymbolik wissen sollte
Kartenkombinationen (in Zahl 1260), die ich später auswendig lerne
Die Legesysteme – der praktische Teil
Die drei Karten Legemethode
Das heilige Dreieck
Der nächste Schritt
Die kreuzförmige Legemethode
Die Hufeisen Legemethode
Die Pyramide
Das Liebesorakel
Das Entscheidungsspiel

Zeit: 3 x 4 Std.

Kontakt:
Tel. 0176 / 93747862 (auch am Messenger oder WhatsApp)
Email: iwonaporozynski@hotmail.com